kontakt-button

Trennen

Die Auslegung eines Trennwerkzeuges bzw. einer automatisierten Trennanlage wird durch die Abmessungen des Bauteils, die geforderte Fertigungsqualität so wie die Stückzahl der Werkstücke beeinflusst. Um hohe Standzeiten zu generieren, kommen beim Trennen mit Messern ausschließlich PVD- beschichtete PM- Stähle zum Einsatz. Beim Trennschleifen werden dünne, kunstharzgebundene Hochleistungs-Trennscheiben verwendet.

Beschreibung trennen mit Messern:
Beim Trennen mit Messern können verschiedenste Profile mit einem, zwei oder drei Messern bearbeitet werden. Die Anzahl der Messer richtet sich nach der Profilart die getrennt werden soll, so wie nach dem geforderten Schnittergebnis.

Vorteile:

  1. Geringe Gratbildung
  2. Geringe Betriebskosten
  3. Wartungsarm
  4. Kein Einsatz von KSS nötig
  5. Je nach Profilart ist ein mehrfaches Drehen und Wenden der Matrizen möglich, bevor Sie nachgearbeitet werden müssen.
  6. Hohe Maschinenverfügbarkeit, geringe Taktzeiten
  7. Keine thermische Erwärmung wie beim Lasern

Beschreibung Trennschleifen:
Das Trennschleifen ist ein, für weiche so wie für gehärtete Werkstoffe, universell einsetzbares Trennverfahren. Die Qualität der Schnitte ist anderen Trennverfahren in den Punkten Präzision und Sauberkeit überlegen. Somit ist es oft möglich, die Bauteile ohne zusätzlichen Entgratvorgang weiter zu bearbeiten.

Vorteile:

  1. Feiner, gerader, winkliger und nahezu gratfreier Schnitt ohne Materialveränderung und mit minimalem Schnittabfall.
  2. Bearbeitung extrem dünnwandiger Profile möglich
  3. Bearbeitung extrem kleiner Durchmesser möglich
  4. Keine thermische Erwärmung wie beim Lasern

Einsatzbereiche:
Unsere Trennwerkzeuge konnten sich schon den verschiedensten Bereichen bewähren. Mal als Stand- alone Lösung in diversen Kleinbetrieben, Werkstätten und Schlossereien für geringe Stückzahlen, mal miteinander, und selbstverständlich auch kombiniert mit anderen Fertigungsverfahren, im Rahmen einer automatisierten Fertigungszelle, verbunden, für hohe Stückzahlen bei geringer Taktzeit.

Karriere bei der ASW - Gruppe
ASW GROUP